Tierkommunikation - Tierheilpraxis Liane Voigt

Direkt zum Seiteninhalt

Tierkommunikation

Therapien
Bei der Tierkommunikation findet eine Verständigung zwischen Mensch und Tier statt.
Tiere reagieren sehr sensibel auf Probleme in ihrem Umfeld. Sorgen oder eine Erkrankung ihres Besitzers können Verhaltensprobleme, Traumata, Krankheiten und Unarten auslösen.
Durch die mentale Gesprächsführung wird der Kontakt mit der Seele ihres Tieres aufgenommen, es können Gedanken und Gefühle ausgetauscht werden. Ich erfahre das Anliegen oder die Wünsche ihres Tieres und kann auf sie eingehen.
Nicht nur im Alltag, sondern vor allem bei Unwohlsein und Krankheit bleibt ihrem Tier aufgrund der Sprachbarriere keine andere Wahl, als sich über sein Verhalten Ausdruck seiner Gefühle zu verschaffen. Es vertraut auf ihr Gespür, auf ihre innere Stimme. Hellwissen, Hellsehen, Hellfühlen und Hellhören sind Eigenschaften, die jeder Mensch in sich trägt. Beim Umgang mit ihrem Tier nutzen Sie diese Fähigkeit ohne sie bewusst wahrzunehmen. Diese intuitiven Kräfte werden von mir wissentlich zu einem intensiven Austausch mit ihrem geliebten Tier genutzt.
(Die Verfahren sind wissenschaftlich nicht anerkannt, da kein Wirkungsnachweis vorliegt.)
Shop now
Shop now
Shop now
Zurück zum Seiteninhalt